Fahrradständer

2 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge
239,25 € zzgl. MwSt.
Portabiciclette in acciaio zincato, con reggiruota a due livelli. Disponibile nella versione da 4 e 8 posti. D ...
375,38 € zzgl. MwSt.
Portabici bifrontale a spirale: Struttura in acciaio zincato da tassellare al suolo. Disponibile da 3, 5, 7, 9 ...

2 Artikel

pro Seite
In aufsteigender Reihenfolge

Fahrradständer sind unverzichtbare Elemente der Stadtmöblierung und eine praktische Lösung, um Fahrräder abzustellen und anzuschließen. Für die Ausstattung öffentlicher Plätze sind Fahrradständer mit Betonbasis geeignet, denn Beton garantiert mehr Beständigkeit und harmonisiert mit dem Stadtbild.

Üblicherweise werden Fahrradständer aus verzinktem Stahl oder wetterfestem Edelstahl hergestellt. Für Wohnungen und Häuser werden bewegliche Fahrradständer, die man im Garten oder in der Garage platzieren kann, verwendet. In öffentlichen Bereichen bevorzugt man für die Stadtmöblierung hingegen Fahrradparksysteme unterschiedlicher Art mit Boden- oder Wandbefestigung.

Für den Kauf eines Fahrradständers, sind der Platz und die Anzahl der Fahrräder entscheidend. Es gibt sogar Fahrradständer für bis zu 14 Fahrräder. Für das eigene Zuhause kann man auch kombinierbare Multiparker benutzen, um später neue Plätze hinzuzufügen.

 

Eigenschaften:

• Material: verzinktes und beschichteter Stahl, Edelstahl, mit Betonbasis und/oder Seitenpfosten aus Beton.

• Befestigung: zum Aufdübeln, Einbetonieren oder zur freien Aufstellung.

• Anzahl der Plätze: Einzel- und Multiparker, auf Wunsch kombinierbar

• Form: aus Flach- oder Rundstahl